Cameron Highlands

Ganz doll früh sind wir aufgestanden um nach Cameron Highlands zu fahren. Dort haben wir uns dann einen wunderschönen Wald angeschaut. Danach sind wir erst mal todmüde im Hostel ins Bett gefallen. Danach ging es zum Abendessen in den Ort. Und mir fiel wieder auf: es ist total niedlich, wie Weiterlesen…

Wieder in Penang

Heute war ein langer Tag. Wir haben halbwegs ausgeschlafen und dann ganz in Ruhe gefrühstückt. Um 12:00 Uhr mussten wir dann auschecken. Wir schmissen also alles ins Auto und fuhren zu einem Wasserfall. Dort sahen wir viele Affen. Danach ging es zum „Black Sand Beach“, einem Strand mit schwarzem Sand. Weiterlesen…

Langkawi

Nachdem mir Jasmine gestern Abend, bevor sie in einen riesigen Streit mit Alex geriet, gesagt hatte, dass wir um neun aufstehen müssen um rechtzeitig am Flughafen zu sein, war mir, als sich gegen 10:00 Uhr noch nichts in der Wohnung regte, eigentlich schon klar, dass das mit dem Flug nach Weiterlesen…

Strand, Sonne, Regen

Das Schlimmste was heute passiert ist ist, dass ein Hund auf meinen Fuß gekotzt hat. Ist das gut genug um in meinen Bericht zu kommen? Aber jetzt erst mal von Anfang an. Nach einem morgendlichen Erdnussbutter-Nutella-Toast trafen wir uns heute mit zwei von Jasmines Freundinnen, um zum Strand zu fahren. Weiterlesen…

Georgetown, Penang

Heute habe ich erst mal schön ausgeschlafen, dann war ich mit Alex frühstücken, Jasmine war noch auf Arbeit. Dann wurde mir ein bisschen die Gegend gezeigt, wunderschön. Aus dem Fenster hier hat man auch direkten Blick auf den Ozean. Dann stieß irgendwann Jasmine zu uns und mit ihr fuhr ich Weiterlesen…

Penang

Als Ausgleich für den schlechten Sonnenuntergang gestern habe ich heute durch Zufall einen wunderschönen Sonnenaufgang gesehen. Dann ging es zum Boot, mit dem Boot aufs Festland, von dort aus mit dem Bus acht Stunden bis Penang.  Zum Bus fahren muss ich euch noch erzählen, dass einige Fahrer echt wie Sau Weiterlesen…