Da Lisa Sonnenbrand hat und deswegen in der Unterkunft bleiben wollte, machte ich mich heute morgen alleine auf einen Spaziergang am Strand entlang. Das fülltet dann auch ziemlich den ganzen Tag 😂 Ein paar Kilometer am Strand spaziert, aus Versehen im Hotel verlaufen auf dem Weg zur Straße, ein wenig die Straße lang um noch den nächsten Ort zu entdecken und dann eigentlich auch schon wieder zurück. Auf dem Rückweg ein Fisch-Spa entdeckt und beschlossen das probiere ich jetzt mal aus. War witzig. Als ich wieder in unserem Ort war habe ich mir eine Bar mit Pool gesucht, dort einen Salat gegessen, war ein wenig schwimmen und bin dann eigentlich auch schon wieder zurück in die Unterkunft. War mittlerweile so ca. 17:30 Uhr. Wir warteten noch kurz bis die Sonne untergegangen war und gingen dann Essen. Da es das letzte Abendessen hier auf der Insel war, gönnten wir uns ein richtig schönes 3-Gänge-Menü und bekamen am Ende sogar noch einen Schnaps vom Kellner geschenkt weil wir so nett waren. Auf dem Rückweg zur Unterkunft kauften wir uns noch eine Flasche Wein und setzten uns für eine Weile ans mittlerweile stockdunkle Meer. Man muss ja die letzten Stunden noch sinnvoll nutzen. Sobald wir dann mit Mückenstichen übersäht waren machten wir uns auf den Weg zurück, bald ist Schlafenszeit.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.