Der letzte Tag auf der Insel verging wie im Flug. Wir aßen noch eine letzte Greek-Pizza und fuhren dann weiter zu unserer ersten Unterkunft, wo wir die letzten paar Stunden den Pool nutzen durften. Über die EasyJet-App verfolgten wir, wie sich unser Flugzeug Rhodos näherte. Gegen 17 Uhr machten wir uns dann auch auf den Weg zum Flughafen, wo um 18:45 Uhr das Boarding startete. Dank einem sehr schnellen Flug kamen wir eine halbe Stunde früher in Berlin an. Ich verabschiedete mich von Lisa (die musste noch nach Dresden) und ging zur S-Bahn. Die GoogleMaps-Route machte mich gar nicht glücklich, soooo ein Umweg. Aber dann war ich glücklich zuhause 🙂


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.