Was haben wir eigentlich an unserem Geburtstag erlebt? Wir waren erst mal ne Runde joggen. Das ist immer gut. Und dann haben wir uns Roxanne geschnappt und sind ne Runde über die Insel gefahren. Wir haben wunderschön Strände besucht auf denen wir die einzigen Menschen waren (Nebensaison sei Dank), den Leuchtturm von Lefkada besichtigt, waren in einem super süßen Fischerdorf Mittagessen (wo uns ein Haufen Katzen bedrängte) und versuchten den Sonnenuntergang in einem anderen Dorf zu erwischen. Zwischendrin gab es viele Serpentinen und den dazugehörigen Fahrspaß. Wir haben auch einen traurigen Stein gefunden. Und es waren 26 Grad. Einfach toll. Miriam hat mir ein super cooles T-Shirt zum Geburtstag geschenkt, welches ich stolz durch die Gegend trug 😃

Zum Abschluss des Tages gingen wir noch Cocktails trinken und holten uns eine Flasche Wein für den entspannten Abend in der Unterkunft – morgen erwartet uns das große Mach-dir-selbst-ein-Geburtstagsgeschenk-Abenteuer. Wir freuen uns drauf 😁


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.