Zweiter Tag, LĂ€mmers :-)

Heute begann der Tag mit einer riesen Portion Niedlichkeit. Ich half (sah) Geoff (zu) die LĂ€mmer durch die Gegend zu treiben. Ein hoch und runter wippendes Meer aus kleinen LĂ€mmerköpfen, ĂŒbelst niedlich. WĂ€hrenddessen freute ich mich wie immer ĂŒber die Hunde und die Landschaft. Danach ging es Rinder durch die Weiterlesen…

Tag 1, Klappe die 2te

Da ich gestern so viel erlebt habe, habe ich wohl einiges in meinem Beitrag vergessen. Umschreiben ist aber doof, also dachte ich mach ich einfach noch einen. Gestern hab ich nĂ€mlich auch gelernt wie man Tore schließt 😀 ich hab gefĂŒhlt hundert Tore auf und zu gemacht, da die Schafe Weiterlesen…

Endlich angekommen

Nachdem mein Computerakku am Flughafen von Sydney leer ging, Stunden bevor mein Flug ging, dachte ich eigentlich ich mĂŒsse vor Langeweile sterben. Aber zum GlĂŒck lernte ich eine Irin kennen, mit der ich mich gut unterhielt. Da ihr Flug nach Christchurch ordentlich VerspĂ€tung hatte, blieb sie sogar fast bis zu Weiterlesen…

Los geht’s

Nun bin ich in Frankfurt am Flughafen angekommen und warte darauf, dass mein Flug angeschlagen wird. Um mir die Zeit zu vertreiben dachte ich poste ich schon mal ein Rucksackbild der Abreise in Berlin 🙂

Reisevorbereitungen

So Leute, jetzt ist es also so weit. Wir haben einen Untermieter gefunden, mein Zimmer ist auch schon leer gerĂ€umt und ein Großteil in den Reiserucksack gepackt. Am Dienstag Nachmittag geht dann der Flixbus nach Berlin, wo ich mir noch mal eine Woche Zeit nehme, um mich von allen zu Weiterlesen…