Zweiter Tag, Lämmers :-)

Heute begann der Tag mit einer riesen Portion Niedlichkeit. Ich half (sah) Geoff (zu) die Lämmer durch die Gegend zu treiben. Ein hoch und runter wippendes Meer aus kleinen Lämmerköpfen, übelst niedlich. Währenddessen freute ich mich wie immer über die Hunde und die Landschaft. Danach ging es Rinder durch die Weiterlesen…

Endlich angekommen

Nachdem mein Computerakku am Flughafen von Sydney leer ging, Stunden bevor mein Flug ging, dachte ich eigentlich ich müsse vor Langeweile sterben. Aber zum Glück lernte ich eine Irin kennen, mit der ich mich gut unterhielt. Da ihr Flug nach Christchurch ordentlich Verspätung hatte, blieb sie sogar fast bis zu Weiterlesen…

Los geht’s

Nun bin ich in Frankfurt am Flughafen angekommen und warte darauf, dass mein Flug angeschlagen wird. Um mir die Zeit zu vertreiben dachte ich poste ich schon mal ein Rucksackbild der Abreise in Berlin 🙂