Gestern Abend flogen wir vom Flughafen Frankfurt nach Zagreb. Wir flogen zum schönsten Sonnenuntergang los und sogar einen kleinen Snack gab es im Flugzeug. Air Croatia hatte uns also schon mal überzeugt. Nach nur einer Stunde und 20 Minuten landeten wir auch schon wieder und suchten wild einen Geldautomaten und dann den Bus. Alles eigentlich einfacher als gedacht. Neben der Bushaltestelle war direkt ein Fahrradweg, der zum Flughafen führte. Ich wunderte mich ein wenig, wer mit seinem Fahrrad zum Flughafen im Nirgendwo fährt, freute mich jedoch. Bus kam, wir stiegen ein, dem Fahrer war unser Geldschein zu groß. Er schickte uns dann einfach so nach hinten. Mit dem Bus fuhren wir zur Endstation, liefen noch mal so ~ acht Minuten und dann waren wir in unserem kleinen, aber feinen Apartment angekommen. Auf dem Weg dorthin war es überraschend, wie viel noch in der Stadt los war und wie viele Fastfood-Restaurants geöffnet waren. Nun sollten ein Doppelbett, ein Einzelbett, eine Küche und ein Bad unsere Begleitung für die nächsten Tage werden. Wir fielen auf Grund der Uhrzeit dann doch recht schnell ins Bett.

Pünktlich um 07:20 Uhr wachte ich auf. Mist. Eigentlich war der Wecker für um 09 Uhr gestellt. Nun ja. Kurz später waren wir alle wach, ich stellte fest, dass unsere Dusche super ist, wir machten uns alle fertig und zogen los in Richtung Innenstadt. Dort schauten wir uns die Altstadt an, suchten den Busbahnhof um Fahrkarten für morgen zu kaufen, aßen zu Mittag und fanden die kürzeste öffentliche Standseilbahn der Welt. Im Anschluss schauten wir uns noch den botanischen Garten an und gingen dann im Spar einkaufen, um am Abend selber zu kochen.

Alles in allem kann man sagen, dass Zagreb keine besonders schöne Stadt ist die man irgendwem empfehlen würde, zum ankommen in Kroatien & an‘s Wetter gewöhnen ist sie jedoch top und wir hatten einen schönen ersten Tag. Zum Abendessen gibt es Nudeln mit Tomaten-Sahne-Sauce, frischen Tomaten und Feta und wir freuen uns alle schon sehr drauf. Als Nachtisch haben wir Microwellen-Popcorn gekauft 🥳

Kategorien: GirlsTrip

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.