Heute machte ich einen Ausflug nach Napier, das war.. nun ja. Jeder hatte mir erzählt ich müsste Napier besuchen, Art-Deco-Stadt, ich fand es.. okay. Ist nicht so wirklich mein Stil. Das coolste an der Stadt war eigentlich, dass ich neben einem Wasserfall einen Berg hochgeklettert bin und dann am Ende über dem Wasserfall stand und einen mega Ausblick über den gesamten Ort hatte. The Place To Be in Napier.

Kategorien: KeinKiwiBlog

2 Kommentare

Jörg · 20. Juni 2015 um 16:51

Das hätte Reinhold Messner nicht besser machen und wohl auch nicht besser sagen können. Aber ein ganzer Ort im Art-Deco, derweil sich ganz Europa seit dem Jugendstil mit zwei Kriegen gründlich in Schutt und Asche gelegt hat, ist doch eine beachtliche Leistung. Sowas gibt’s sonst nur im Disneyland-Stil nachgebaut (wie demnächst – nicht Art-Deco, aber Disney Stil – das Berliner Stadtschloß). Schön dass Napier zeigen kann, wie es authentisch geht. 🙂

    Luisa · 22. Juni 2015 um 3:51

    Gehst du dir etwa Disney angucken? 😀

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.