08.04.15, Und runter geht’s die Westküste

Nachdem ich eine recht interessante Nacht in Westport hatte (mit Regen und gegen den Wohnwagen schlagenden Baum) war der Hostelbesitzter so nett mich ein Stück aus dem Ort rauszufahren, damit ich leichter trampen kann. Von dortaus ging es dann nach Greymouth (shoppen) und dann weiter nach Hokitika. Dort verbrachte ich meine Nacht, besuchte unter anderem das Kiwihaus (dort kam ich dazu riesen Ale zu streicheln (ziemlich cool)) und einen Glühwürmchenort. Hokitika gefiel mir echt sehr.

Heute Morgen machte ich dann erst malig die Erfahrung im Regen zu trampen, gar nicht so cool.

Dennoch hielt es nicht davon ab danach einen coolen Tag zu haben. Eigentlich plante ich in Franz Joseph zu bleiben, allerdings kann man dort nur sehr teure Sachen machen (Helikopter, Sky diving) und sonst nichts, daher reiste ich gleich nach Haast weiter. Die Fahrt war sehr schön, Westküste ist echt sehenswert. Wie rau das Meer ist ist unglaublich. Haast besteht im Prinzip auch nur aus nichts, hat aber ein wunderschönes Informationszenter. Dennoch kein Grund zu bleiben. Weiter ging es Richtung Wanaka, wo ich zwischendrin bei den „Blue Pools“ stoppte und einfach irgendwen anquatschte ob ich meinen Rucksack in ihrem Auto lassen kann. Funktionierte 😀

Von dort aus dann nach Wanaka, wo ich ein Hostel für 33$ ( :O ! ) nahm und einen wunderschönen Sonnenuntergang sah.

Als ich dann am Tagesende im Supermarkt einkaufen war entdeckte ich einen Zettel von Leuten die wen suchen der mit in ihrer Familie wohnt und ihnen bei einigen Sachen hilft (momentan Walnuss-Ernte). Da ich gerne ein wenig länger in Wanaka bleiben würde, mir das aber echt zu teuer ist, und ich nicht ganz wusste wohin ich morgen soll habe ich da also gleich mal ’ne SMS hingeschickt und morgen geht es dann eine neue Familie kennen lernen. Darauf freue ich mich schon, die Frau war super nett am Telefon.

« « Vorheriger Beitrag| Nächster Beitrag » »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.